Französische Filmtage

Wir gratulieren unserem langjährigen Partner, dem Institut français Leipzig, von ganzem Herzen zu seinem 30jährigen Geburtstag! Auch haben wir die Reihe „Ziemlich beste Freunde“ unserer 26. Ausgabe der Französischen Filmtage dem Jubiläum gewidmet – im November konnte unser Festival nicht stattfinden, aber wir sind weiter zuversichtlich, dass wir dieses dann im neuen Jahr nachholen können! VIDEO Bis dahin bleibt gesund und uns treu! <3 Eure Projektgruppe Französische Filmtage Leipzig

26. Ausgabe der Französischen Filmtage Leipzig

… das Programm war final, der Katalog gedruckt, der Vorverkauf gestartet – dann kam die Anordnung der Kinoschließung bis Ende November. In diesen Zeitraum fallen auch die 26. Französischen Filmtage, die vom 18. – 25. November stattfinden sollten. Die Nachricht traf uns hart, stecken doch in jeder Ausgabe unseres Festivals nicht nur eine Menge Herzblut, sondern auch Monate der Programmplanung, Koordination und Pressearbeit, Film- und Sponsorenakquise.

Mit einer „Jetzt erst Recht!“-Mentalität waren wir im Sommer in die Festivalplanung gestartet, und mit derselben Mentalität werden wir nun alles daran setzen, die 26. Ausgabe der Französischen Filmtage Leipzig Anfang 2021 in vollem Umfang nachzuholen. Dazu bedarf es nun vor allem gründliche Absprachen mit den Filmverleihern, unseren Sponsoren und Festival-Partner*innen. Auch das Jugendfilmfestival Cinéfête soll dann, wie gewohnt zeitgleich zu den Filmtagen, nachgeholt werden.

Genauere Infos teilen wir mit, so schnell wir können. Updates und Festivalinfos finden Sie bis dahin auch auf der Festivalseite www.franzoesische-filmtage.de sowie den Webseiten der Kinos, www.passage-kinos.de sowie www.schaubuehne.com.

Bis dahin schauen wir optimistisch in die Zukunft und freuen uns, wenn es Anfang 2021 wieder heißt: On se voit au cinéma!

Mit herzlichen Grüßen, Ihre Projektgruppe Französische Filmtage


RÜCKBLICK

Die 25. Französischen Filmtage Leipzig fanden vom 20. bis 27. November 2019 statt.

Was im Jahr 1994 als Experiment begann, sich ab 1997 dann mit Partnern in Leipzig und Halle schnell vom ambitionierten zum erfolgreichen, städteübergreifendem Projekt entwickelte, ist mittlerweile aus dem kulturellen Kalender der Stadt Leipzig nicht mehr wegzudenken!

Alljährlich kommen mehr als 6.000 Besucher in die beiden Spielstätten Passage Kinos und Schaubühne Lindenfels.

Traditionsgemäß eröffneten wir die Französischen Filmtage am Abend des Buß- und Bettages, 2019 am Mittwoch, dem 20. November.

Eine Woche lang wurden die Passage Kinos und die Schaubühne Lindenfels mit den 25. Französischen Filmtagen wieder zum Fixpunkt für französischsprachiges Kino in der Leipziger Kulturlandschaft. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner, dem Institut Français Leipzig, und mit Unterstützung der Stadt Leipzig, sind wir erneut auf Entdeckungsreise in das Ursprungsland des Kinos gegangen.

Einen schönen Eindruck von unserer Eröffnung vermittelt dieses Video von Constantin Filmverleih:

Mehr Infos gibt es auch unter: www.franzoesische-filmtage.de

À bientôt!

Download

Katalog 2020 Programmübersicht 2020

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.